Anyway Home

Anyway Home

20 Min - Kurzfilm - 2015

Logline

Babacar und Vincent haben zwei völlig verschiedene Herkünfte. Babacar war Apotheker, Vincent Mitglied der Armee. Aber das spielt gerade keine Rolle. Beide sind Flüchtlinge und wollen unbedingt nach Dänemark. Zu Fuß.

Synopsis

Babacar und Vincent treffen sich in einem Flüchtlingslager in Berlin. In ihrer Heimat Kamerun wären sie sich wahrscheinlich nie begegnet. Babacar war Pharmazeut, Vincent beim Militär. Jetzt sind sie gemeinsam auf der Flucht. Sie müssen in zwei Tagen Dänemark erreichen, denn dort wartet Babacars Bruder. Aber um dorthin zu gelangen, müssen sie erst einmal laufen - zu Fuß. Und es ist Winter. Nach drei Tagen wird Vincent schwach. Zu lange haben sie nichts gegessen und getrunken. Aber es ist nicht mehr weit und die Hoffnung auf ein besseres Leben gibt ihnen Kraft. Doch dann, kurz bevor sie die Grenze erreichen, kommt der Anruf aus Dänemark: es gibt ein Problem.

Trailer

Allgemeine Infos

In Koproduktion mit der Filmuniversität Potsdam-Babelsberg

Team
  • Autor(en)

    Lucas Flasch
  • Regisseur(e)

    Pablo Kaes
  • Produzent(en)

    Frederik Felkner
    Bernd Auzinger
    Martina Berger
  • Kamera

    Sabine Panossian
  • Ton

    Karl Gerhardt

Casting

Serge Fouha
Fouofie Djimeli Richard
Christine Kostropetsch
Martin Molitor